Geburtszange

Kommentare deaktiviert für Geburtszange

Die Geburtszange dient zur vaginal operativen Beendigung der Geburt (auch Zangengeburt genannt).
Gründe für eine Zangenentbindung sind die kindliche Hypoxie, die Erschöpfung der Gebärenden oder kombinierte Indikationen.
Beim Kind kann es durch den Druck der Löffel zu Abschürfungen und Hämatomen der Haut und zeitweiligen oder dauerhaften Lähmungen des Gesichtsnervs kommen.

Lesen Sie viele Details über Ihre Rechte als Patient!

WP Glossary Term Usage

Comments are closed.