Tonsillektomie

Kommentare deaktiviert für Tonsillektomie

= Mandeloperation
Die vollständige chirurgische Entfernung der Gaumenmandeln (tonsilla palatina) ist einer der am häufigsten durchgeführten Operation im HNO-Bereich.
Die häufigste Komplikation nach einer Tonsillektomie ist die Nachblutung. Bei stärkeren Blutungen muss eine operative Blutstillung vorgenommen werden.
Deshalb müssen Patienten etwa eine Woche stationär bleiben.

Lesen Sie viele Details über Ihre Rechte als Patient!

Comments are closed.