Schlittenprothese

Kommentare deaktiviert für Schlittenprothese

Form der Knieprothese.

Dieser Gelenkersatz ist bei normalgewichtigen, über 60 jährigen Patienten mit stabilen Kreuz- und Kollateralbändern bei bestimmter Kniesymptomatik indiziert.
Bei Kreuzbandproblemen, erheblichem Übergewicht, Achsenfehlstellung von über 20°, Streckdefiziten von über 30°, ausgedehnten Knochendefekten, sehr starkem Knorpelverschleiß sowie ausgeprägter Gelenkinstabilität ist ihr Einsatz u.U. ein Behandlungsfehler.

Lesen Sie viele Details über Ihre Rechte als Patient!

Knie TEP

Comments are closed.