Stenose

Kommentare deaktiviert für Stenose

Eine Verengung von Blutgefäßen oder Hohlorganen wird als Stenose bezeichnet.
Auch Herzklappen können betroffen sein.

Häufige Ursache ist die Arteriosklerose, aber auch Verletzungen,
Tumore oder angeborene Verengungen.

Die Behandlung erfolgt medikamentös oder operativ, z.B. durch Angiografie
oder Bypass.

Alles dazu finden Sie unter „Ansprüche bei einem Kunstfehler“

Lesen Sie viele interessante Details zum Medizinrecht, zu unserer Arbeitsweise oder in unserem Blog.

Hier geht es zu unseren Top 15

Lesen Sie viele Details über Ihre Rechte als Patient!

Struma
Bandscheibenvorfall
Morbus Crohn

Comments are closed.