Ileus

Kommentare deaktiviert für Ileus

Der Ileus bezeichnet einen Darmverschluss oder eine Darmlähmung.
Er steht für die Unterbrechung einer Darmpassage.

Diese Diagnose ist oft lebensbedrohlich und sollte sofort im
Krankenhaus chirurgisch und medikamentös behandelt werden.

Es setzen krampfartige Schmerzen ein, die mit Erbrechen einher gehen.

Der Ileus kann mechanisch durch ein Hindernis, z.B. Gallensteine oder
einen Tumor entstehen. Dies macht eine Operation notwendig.

Eine Peritonitis oder eine Divertikulitis kann den Darm lähmen, was
man als paralytischen Ileus bezeichnet.

Alles dazu finden Sie unter „Ansprüche bei einem Kunstfehler“

Lesen Sie viele interessante Details zum Medizinrecht, zu unserer Arbeitsweise oder in unserem Blog.

Hier geht es zu unseren Top 15

Hernie
Morbus Crohn
Darmspiegelung
Gastroenterologie

Comments are closed.