Schmerzen

Kommentare deaktiviert für Schmerzen

Schmerz ist eine komplexe subjektive Sinneswahrnehmung, die als akutes Geschehen den Charakter eines Warn- und Leitsignals aufweist und in der Intensität von unangenehm bis unerträglich reichen kann. Als chronische Schmerzen hat es den Charakter des Warnsignales verloren und wird heute als eigenständiges gesehen und behandelt.
Die jährlichen volkswirtschaftlichen Kosten von Schmerzzuständen als Summe von medizinischen Behandlungen, Produktivitätseinbußen und Ausgleichszahlungen für Arbeitsunfähigkeit belaufen sich in den entwickelten Ländern und den Industriestaaten auf rund eine Billion US Dollar.

Wenn Ärzte nicht mit einer geeigneten Schmerztherapie auf die Schmerzhinweise des Patiententen eingehen, ist das ein Behandlungsfehler.

Lesen Sie viele interessante Details zum Medizinrecht, zu unserer Arbeitsweise oder in unserem Blog.

Comments are closed.