Schlaganfall

Kommentare deaktiviert für Schlaganfall

= Gehirnschlag, = zerebraler Insult, = Apoplex).
Der plötzliche Ausfall von Funktionen des Zentralnervensystems führt zu Störungen der Blutversorgung des Gehirns. Schlaganfallpatienten, auch Verdachtsfälle, müssen unverzüglich ärztlich untersucht werden.
Die sogenannte „Time-to-needle“ (Zeitspanne, innerhalb derer eine etwaige Lysetherapie begonnen sein muss) liegt bei 4.5 Stunden nach dem Schlaganfall.
Sofortiger Notfalltransport mit Rettungswagen, eventuell mit Notarzt, am besten in die stroke unit (spezialisierte Abteilungen für Schlaganfall-Behandlung) ist Pflicht.
Alles andere ist ein grober Behandlungsfehler.

Lesen Sie viele Details über Ihre Rechte als Patient!

Comments are closed.