Schlafapnoe

Kommentare deaktiviert für Schlafapnoe

Das Schlafapnoe-Syndrom ist ein Beschwerdebild, das durch Atemstillstände (Apnoen) während des Schlafs verursacht wird und in erster Linie durch eine ausgeprägte Tagesmüdigkeit bis hin zum Einschlafzwang (Sekundenschlaf) sowie einer Reihe weiterer Symptome und Folgeerkrankungen gekennzeichnet ist.
Ein plötzlicher Herztod kann bei unbehandeltem SAS mit erhöhter Wahrscheinlichkeit auftreten.

Lesen Sie viele Details über Ihre Rechte als Patient!

Comments are closed.