Parästhesie

Kommentare deaktiviert für Parästhesie

Eine oft unangenehme Körperempfindung mit Taubheit, Kribbeln oder Temperatur-Wahrnehmungsstörungen, die nicht durch dementsprechende Reize ausgelöst wird.
Kann zeitweise, z.B. bei Migräne oder Druckbelastung, oder chronisch auftreten.
Das ist bei Diabetes mellitus, Multiple Sklerose, Polyneuropathie oder orthopädischen Erkrankungen der Fall.
Auch Medikamente oder Vergiftungen können diese Symptome auslösen.

Lesen Sie viele interessante Details zum Medizinrecht, zu unserer Arbeitsweise oder in unserem Blog.

Hier geht es zu unseren Top 15

Karpaltunnelsyndrom

Comments are closed.