Osteosynthese

Kommentare deaktiviert für Osteosynthese

siehe auch Reposition.
Häufigste Behandlungsfehler bei der Repositionierung der Knochen nach einem Bruch (Fraktur) sind: Die Frakturdiagnostik ist ungenügend, keine exakte Röntgendiagnostik, keine ausreichende Frakturstellung und Stabilisierung, Stabilisierungsdrähte (Kirschnerdrähte) erfassen nicht alle Fragmente, Röntgenkontrollen nicht in jeder Phase der Reposition.
Folgen: dauerhafte Fehlstellung des betroffenen Körperteils.

Lesen Sie viele Details über Ihre Rechte als Patient!

WP Glossary Term Usage

Comments are closed.