Neulandmethode

Kommentare deaktiviert für Neulandmethode

Ein Arzt muss den Patienten darüber aufklären, wenn es sich bei seiner Therapie um eine Neulandmethode handelt.
Er muss dem Patienten die Risiken dieser Neulandmethode darstellen und insbesondere auch die Vor- und Nachteile sowie die Komplikationsraten gegenüber dem Standardverfahren mit dem Patienten besprechen.
Besonders bei unerklärter Verwendung eines Medikaments, das in Deutschland noch nicht zugelassen ist sowie bei Fehlen von Hinweisen auf die Möglichkeit eines klassischen Verfahrens entsteht u.U. ein Anspruch auf Schadenersatz, denn es ist nicht von einer wirksamen Einwilligung des Patienten auszugehen.

Lesen Sie viele Details über Ihre Rechte als Patient!

WP Glossary Term Usage

Comments are closed.