Leukämie

Kommentare deaktiviert für Leukämie

= Blutkrebs
Langwierige Behandlung auf Basis der „multizentrischen Therapiestudie der ALL (= akute lymphatische Leukämie)“, darunter Chemotherapie, ist in der Regel indiziert, mit starken Nebenwirkungen.
Ein junger Patient mit Verbesserungsprognose hat Anspruch auf eine familiär-allogene Blutstammzelltransplantation als Sachleistung der Gesetzlichen Krankenversicherung.
Häufigste Behandlungsfehler: Zu spät eingeleitet, Medikamente verwechselt, Diagnose durch Hämatologie nicht eindeutig.

Lesen Sie viele Details über Ihre Rechte als Patient!

Comments are closed.