Kraniotomie

Kommentare deaktiviert für Kraniotomie

Neurochirurgischer Eröffnung des Schädelknochens durhc Trepanation.

Dabei wird ein Zugang durch den Schädelknochen gemacht, um einen
neurochirurgischen Eingriff am Gehirn durchzuführen.

Dazu wird eine runde Knochenplatte aus dem Schädel gesägt, die je nach
Methode wieder eingesetzt wird oder nicht.

Notwendig bei Schädel-Hirn-Trauma, gesteigertem Hirndruck oder auch Tumoren.

Diese Operation birgt große Risiken.

Lesen Sie viele interessante Details zum Medizinrecht, zu unserer Arbeitsweise oder in unserem Blog.

Hier geht es zu unseren Top 15

Gefäßchirurgie

Comments are closed.