Kopfschmerzen

Kommentare deaktiviert für Kopfschmerzen

Kopfschmerzen beruhen auf der Reizung von schmerzempfindlichen Kopforganen Schädel, Hirnhäute, Blutgefäße im Gehirn, Hirnnerven, oberste Spinalnerven, es sind die Nervenstränge die paarig aus dem Rückenmark entspringen.. Die eigentliche Gehirnsubstanz ist ein Teil des zentralen Nervensystems und ist nicht Schmerzempfindlich. Kopfschmerzen gehören neben Rückenschmerzen zu den häufigsten gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Etwa vier bis fünf Prozent der deutschen Bevölkerung leiden darunter täglich und ca. 70 Prozent leiden unter anfallsweisen oder chronischen immer wiederkehrenden Schmerzen im Kopf. Der volkswirtschaftliche Schaden durch Kopfschmezen ist immens.
Durch die vielen verschiedenen Formen von Kopfschmerzen ist auch die Therapie sehr vielfältig.

Der behandelnde Arzt muß mit viel Geduld und der Hilfe von Fachärzten die Ursachen beim betroffenen Patienten finden, wenn ein behandelnder Arzt sich nicht die Zeit nimmt mit dem Patienten und mit Hilfe der Fachärzte die Ursachen für den Kopfschmerz zu finden, ist das ein Behandlungsfehler.

Lesen Sie viele interessante Details zum Medizinrecht, zu unserer Arbeitsweise oder in unserem Blog.

Comments are closed.