Knochenschmerzen

Kommentare deaktiviert für Knochenschmerzen

Knochenschmerzen sind Schmerzen, die im Knochengewebe lokalisiert sind. Es handelt sich um tiefe somatische oder auch bekannt als körperliche Schmerzen, die vom Patient
oft als dumpf wahrgenommen werden.
Die beginnenden, scharfen Schmerzen werden durch die markhaltigen Fasern vermittelt, während die nicht markhaltigen Fasern für den dumpfen Dauerschmerz verantwortlich sind. Die Schmerz Ursachen können sehr vielfätig sein.

Der behandelnde Arzt muß sehr sorgfältig mit den geeigneten Methoden die Ursache finden oder einen entsprechenden Facharzt damit beauftragen. Wenn der behandelnde Arzt das unterlässt, ist das ein Behandlungsfehler.

Lesen Sie viele interessante Details zum Medizinrecht, zu unserer Arbeitsweise oder in unserem Blog.

Comments are closed.