Kataraktoperation

Kommentare deaktiviert für Kataraktoperation

siehe dazu Grauer Star.
Der Graue Star kann nur operativ behandelt werden.
Bei der Operation wird die getrübte, körpereigene Linse mittels Ultraschalls entfernt und durch eine moderne Kunstlinse (IOL = Intraokularlinse) aus Kunststoff ersetzt.
Die Katarakt-Operation zählt heute zu den häufigsten Operationen überhaupt.
Pro Jahr werden in Deutschland ca. 600.000 Operationen wegen eines Grauen Stares vorgenommen.

Lesen Sie viele Details über Ihre Rechte als Patient!

Comments are closed.