intramedullär

Kommentare deaktiviert für intramedullär

= innerhalb des Rücken- oder Knochenmarks
Medulla ist das lateinische Wort für Mark. Zwei unterschiedliche Gewebe im menschlichen Körper bezeichnen Mediziner mit diesem Ausdruck: das Rückenmark und das Knochenmark.
Sind z.B. Verletzungen oder Tumore direkt innerhalb des Rücken- oder Knochenmarks gelegen, spricht man in beiden Fällen von intramedullären Tumoren oder Verletzungen.

Lesen Sie viele Details über Ihre Rechte als Patient!

Behandlungsfehler

Comments are closed.