Hellp-Syndrom

Kommentare deaktiviert für Hellp-Syndrom

= ein Oberbegriff für schwangerschaftsbedingte Krankheiten, deren Ursachen mit Bluthochdruck in Verbindung stehen.
Häufig synonym gebraucht mit Präeklampsie bzw. Eklampsie oder Gestose.
Die verzögerte Behandlung obiger Krankheiten und vor allem die unterlassene Befunderhebung sind in der Regel ein grober Behandlungsfehler.
Den betroffenen Frauen und den Kindern (kommen oft mit einem erheblichen Geburtsschaden auf die Welt), stehen enorme Ansprüche auf Schadenersatz und Schmerzensgeld zu.

Lesen Sie viele Details über Ihre Rechte als Patient!

Comments are closed.