Haushaltsführungsschaden

Kommentare deaktiviert für Haushaltsführungsschaden

Der Haushaltsführungsschaden ist der Schaden, der Ihnen entsteht, weil Sie Ihren Haushalt oder den der ganzen Familie nur noch teilweise oder gar nicht mehr führen können, also die Hausarbeit nicht mehr erledigen können.
In der Regel wird dies auf einer Körperverletzung beruhen.
Der Begriff taucht daher insbesondere im Arzthaftungsrecht und bei einem Verkehrsunfall auf.
Anspruchsgrundlage ist § 843 Abs. 1 BGB.

Lesen Sie mehr hier.

Comments are closed.