Hallux valgus

Kommentare deaktiviert für Hallux valgus

Der Hallux valgus ist die häufigste Zehenfehlstellung. Sie ist charakterisiert durch eine Abweichung der Großzehe im Grundgelenk nach außen und einer Drehung der Zehe nach innen.
Eine schmerzhafte Arthrose und später Hallux rigidus können Folgen sein.
Die Operation nach „Keller-Brandes“ darf nur bei älteren Patienten mit hochgradiger Großzehenfehlstellung, fortgeschrittener Arthrose im Zehengrundgelenk und geringeren Belastungsansprüchen des Vorfußes im Alltag Anwendung finden.
Lesen Sie viele Details über Ihre Rechte als Patient!

Aufklärung

Comments are closed.