Grober Behandlungsfehler

Kommentare deaktiviert für Grober Behandlungsfehler

Gerichte entscheiden auf Grobe Behandlungsfehler, wenn „… der Arzt eindeutig gegen bewährte ärztliche Behandlungsregeln oder gesicherte medizinische Erkenntnisse verstoßen und einen Fehler begangen hat, der aus objektiver Sicht nicht mehr verständlich erscheint, weil er einem Arzt schlechterdings nicht unterlaufen darf.“ (So der Bundesgerichtshof BGH)
Lesen Sie in „Grober Behandlungsfehler“ über unsere Aktionen für unsere Mandanten.
Lesen Sie viele Details über Ihre Rechte als Patient!

WP Glossary Term Usage

Comments are closed.