Fußfraktur

Kommentare deaktiviert für Fußfraktur

= Fußbruch.
Bruch des Außenknöchels und Fraktur des Fersenbeins sind häufige Verletzung bei Sportlern.
Bänder des Sprunggelenkes sind i.d.R. in Mitleidenschaft gezogen. Die Außenknöchelfraktur wird durch das Umknicken des Fußes verursacht.
Häufig kommt es zu starken Weichteil- oder Nervenschädigungen.
Eine konservative Behandlung, also eine Behandlung ohne operativen Eingriff, ist nur zu empfehlen, wenn die Anatomie des Fußes nicht beeinträchtigt bzw. verändert ist.

Lesen Sie viele Details über Ihre Rechte als Patient!

CRPS

Comments are closed.