Facettensyndrom

Kommentare deaktiviert für Facettensyndrom

= Wirbelgelenkarthrose
Erkrankung der Wirbelgelenke mit Schmerzsymptomen.
Auslöser ist oft die Überbelastung durch den altersbedingten Verschleiß der Bandscheiben
und die dadurch entstehende Verringerung des Abstands der Wirbelgelenke.
Da sich im Facettengelenk viele Nerven und Schmerzfasern befinden entstehen durch die
Überbelastung Schmerzen und Schäden am Gelenk, oft im Lendenbereich.
Auch die Halswirbelsäule kann betroffen sein, z.b. durch ein Schleudertrauma.

Physiotherapie sowie Schmerzmittel, die genau in die Wirbel injiziert
werden sind eine Therapiemöglichkeit.
Die Ausschaltung der Nervenfasern, eine Versteifung der Wirbelsäule oder Implantate
kommen bei schlimmerem Verlauf zum Einsatz und bergen große Risiken.

Lesen Sie viele interessante Details zum Medizinrecht, zu unserer Arbeitsweise oder in unserem Blog.

Hier geht es zu unseren Top 15

Bandscheibenvorfall
Bandscheibenoperation
Nervenverletzung

Comments are closed.