Endometriose

Kommentare deaktiviert für Endometriose

= gutartige, schmerzhafte und chronische Frauen-Erkrankung, bei der Gebärmutterschleimhaut außerhalb der Gebärmutterhöhle vorkommt.
Sie kann zur Unfruchtbarkeit führen.
Durch die manuelle Untersuchung des Beckens können größere Endometrioseherde aufgedeckt werden. Durch Koloskopie lassen sich Herde an der Vulva, in der Scheide und am äußeren Muttermund betrachten. Durch eine transvaginale Ultraschalluntersuchung können große Endometrioseherde entdeckt werden. Zur Klärung der Ausdehnung einer tiefen infiltrierenden Endometriose kann in Einzelfällen eine Magnetresonanztomografie (MRT) beitragen.

Lesen Sie viele Details über Ihre Rechte als Patient!

Diagnostik

Comments are closed.