Eklampsie

Kommentare deaktiviert für Eklampsie

= schwerste Ausprägung einer Gestose.
Sie bezeichnet einen Krampfanfall oder eine tiefe Bewusstlosigkeit (Koma) während der Schwangerschaft oder während der Geburt, vorwiegend bei Erstgebärenden mit Präeklampsie (Bluthochdruck, vermehrte Eiweißausscheidung im Urin und evtl. Ödeme).
Verzögerte Behandlung und unterlassene Befunderhebung sind grober Behandlungsfehler, führen oft zu erheblichem Geburtsschaden und zu hohen Ansprüchen auf Schadenersatz und Schmerzensgeld.

Lesen Sie viele Details über Ihre Rechte als Patient!

Comments are closed.