Darmperforation

Kommentare deaktiviert für Darmperforation

= Darmdurchbruch
Schwere Erkrankung, bei der die Darmwand ein Loch aufweist. Tritt Darminhalt in die Bauchhöhle, kann dies zu lebensgefährlicher Peritonitis führen.
Besonders häufig führt eine nicht erkannte oder unzureichend behandelte Entzündung des Darms zu einem Darmdurchbruch, z.B. eine Appendizitis.
Ein Darmdurchbruch muss sofort im Krankenhaus behandelt werden.

Lesen Sie viele Details über Ihre Rechte als Patient!

Comments are closed.