Coxarthrose

Kommentare deaktiviert für Coxarthrose

= Abnutzung des Knorpels im Hüftgelenk
Eine degenerative Veränderung des Knorpelgewebes ist die Folge. Auf Dauer werden Knorpel und andere Gelenkanteile (Knochen, Gelenkschleimhaut, Gelenkkapsel) geschädigt.
Zunächst müssen nichtoperative Behandlungen erfolgen.
Erst bei fortgeschrittener Hüftgelenksarthrose mit starken Beschwerden werden Anteile des Gelenks (Endoprothese) oder das ganze Gelenk (Totalendoprothese) ersetzt – wenn notwendig unter Korrektur einer Fehlstellung.

Lesen Sie viele Details über Ihre Rechte als Patient!

Comments are closed.