Chronische Schmerzen

Kommentare deaktiviert für Chronische Schmerzen

Schmerz ist normalerweise ein positives Warnsignal für den Körper. Wenn der Schmerz selbst zu einer Krankheit wird, nennt man ihn chronisch. Psychopathologische Veränderungen des Patienten und eine erhebliche Belastung seines persönlichen sozialen Umfelds sind oft die Folge. Eine Prognose für die Zukunft rechnet diese Folgen ein und führt häufig zu einem höheren Schmerzensgeld.

Lesen Sie viele Details über Ihre Rechte als Patient!

WP Glossary Term Usage

Comments are closed.