Cholangiografie

Kommentare deaktiviert für Cholangiografie

= röntgenologische Darstellung der Gallengänge unter Verwendung eines röntgendichten Kontrastmittels.

Damit können Verletzugen des Duktus zystikus verhindert werden. Bei unklarer anatomischer Situation während einer Gallenblasenentfernung – z.B. Verwachsungen – kann die ausbleibende Cholangiofrafie zur intraoperativen röntgendiagnostischen Abklärung der Gallenwege einen Behandlungsfehler mit der Folge einer Läsion des Gallenweges darstellen.

Lesen Sie viele Details über Ihre Rechte als Patient!

Comments are closed.