Belegarzt

Kommentare deaktiviert für Belegarzt

Ein Belegarzt ist ein niedergelassener Arzt, der einige Betten („Belegbetten“) in einem Krankenhaus (meistens der Grund- und Regelversorgung) mit seinen Patienten belegen darf.

Belegärzte gibt es vor allem in den „kleinen“ Fächern wie HNO, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Urologie, Augenheilkunde, Geburtshilfe und Gynäkologie.

Hier ist die Frage der Haftung besonders schwierig und vom Fachanwalt für Medizinrecht besonders sorgfältig zu prüfen.

Lesen Sie viele Details über Ihre Rechte als Patient!

Comments are closed.