Angina pectoris

Kommentare deaktiviert für Angina pectoris

=Brustenge, Herzschmerz ist ein anfallsartiger Schmerz in der Brust, der durch eine vorübergehende Durchblutungsstörung des Herzens. Oft liegt schon eine koronare Herzkrankheit vor. Die schnellstmögliche Anfertigung eines vollständigen Elektrokardiogramms und ein ununterbrochenes Monitoring des Herzrhythmus ist Pflicht. Ergeben sich Hinweise auf einen Infarkt, wird eine Behandlung mit Sauerstoff, Heparin und Acetylsalicylsäure eingeleitet.
Zudem ist meist eine weiterführende Diagnostik und Therapie mittels Herzkatheteruntersuchung und eventueller Dilatation der Engstelle (PTCA) erforderlich.

Lesen Sie viele Details über Ihre Rechte als Patient!

WP Glossary Term Usage

Comments are closed.